Eindrücke: Herbst am Kaiserstuhl

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Herbst am Kaiserstuhl

Obwohl mein Blog und wohl auch ich dieses Jahr offensichtlich an einem Sommerloch leiden, kann ich es nicht abstreiten - es ist Herbst! ;-)
Wie sehr es nicht nur oben im Schwarzwald, sondern auch bereits unten in der Rheinebene und am Kaiserstuhl Herbst geworden ist, ist mir gerade in den letzten 2 Wochen deutlich aufgefallen. Ich möchte euch mal einfach ein paar Eindrücke hier zeigen, die rund um den Kaiserstuhl entstanden sind.
Although my blog and probably I obviously suffer this year from a summer slump, I can’t deny it - it's autumn! ;-)
How much it has become autumn not only on top of the Black Forest but also down in the Rhine valley and the Kaiserstuhl I clearly have noticed the last 2 weeks. I want to show you just a few impressions that I gathered around the Kaiserstuhl.


Bunt gefärbte Blätter überall ...
Brightly coloured leaves everywhere ...








... reife Walnüsse ...
... ripe walnuts ...



... die Winterbeeren wie Hagebutten und Schlehen sind reif ...
... the winter berries like rose hip and sloe are ripe ...



... trotzdem blühen immer noch ein paar Blümchen ...
... still a few flowers bloom ....




... und alles mögliche an Insekten ist noch unterwegs:
... an all kind of insects are on their way: 

... eine sehr kontrastreiche Grashüpfer-Dame (Chorthippus spec.), die zu einer Gruppe von drei Arten gehört, die alle drei sehr unterschiedlich gefärbt sein können, und die sich im Grunde nur durch den Gesang der Männchen unterscheiden lassen (Ch. brunneus, Ch. biguttulus, Ch. mollis).
... a high-contrast grasshopper lady (Chorthippus sp.), which belongs to a group of three species, where all three can be coloured very differently, and can be distinguished only by the singing of the males (C. brunneus, C. biguttulus, Ch mollis).



Langfühlerschrecken wie diese Vierpunktige Sichelschrecke (Phaneroptera nana)* -  auch ein Weibchen. Diese Schrecken waren ursprünglich vor allem in Südeuropa beheimatet...
Ensifera like this "Vierpunktige Sichelschrecke" (Phaneroptera nana) - also a female. They were originally found mainly in southern Europe ...



Herbstspinnen (Metellina) - ein Weibchen ... auffällig viele Frauen unterwegs, oder? :-)
Autumn spiders (Metellina) - a female ... striking number of women on the go, isn't it? :-)



... und immer noch Wanderfalter wie dieser Postillon (Colias croceus).
... and still migratory butterflies like this Clouded Yellow (Colias croceus).



Und natürlich ganz auffällig, dass Herbst ist - es wird "geherbstet" wie man hier sagt: d. h. die Weinlese ist in vollem Gang.
And of course, quite striking that it is autumn: the grape harvest is in full swing.

OK, was da so rot leuchtet, sind Tomaten ... so verhungert niemand während der Weinlese ;-)
OK, what's so red, those are tomatoes ... so nobody will starve during the harvest ;-)






Lachende Gesichter an einer (feuchten) Lösswand...
Laughing faces at a (damp) loess wall...




... und immer wieder die für mich faszinierende Landschaft, wo sich je nach Wetterlage und Tageszeit die Stimmung völlig ändert.
... and again the for me fascinating landscape, where the mood changes completely depending on weather conditions and the time of day.

Nebelig - foggy (Blick nach/View to  Burkheim)

Strahlende Sonne - bright sunshine


Die Sonne fängt an unterzugehen. - The sun begins to set down.





Mit dem folgenden Bild möchte ich diesen Bericht beenden. Denn dort ist schon das nächste Thema versteckt. Wieder ein kleines Rätsel :-)
With the following photo I want to finish this report. Because the next issue is already hidden there. Again, a little mystery :-)

Blick nach Westen: Burkheim (Mitte links) und weiter über die Rheinebene zu den Vogesen




Only "sound and smoke"!
"(Le nom est) saine et la fumée!"


Menno! Du sollst doch nichts verraten! Und dann noch falsch zitieren...  >seufz<
Boy! Don't you spill the beans, please! And above all misquoting ...  >sigh<
Tu ne révèle pas quelque chose, s'il vous plaît! Et au surplus déformer les propos ... >soupir<




 *Danke an Werner Reitmeier für die Bestimmungshilfe!


Kommentare:

  1. Ich war aber gestern mit meinem Mann unterwegs,*hihi*.
    Wir haben auch zu den Vogesen geschaut.War das nicht ein Traumwetter ?Wer da zu Hause bleibt ist selber schuld .Danke für Deine schönen Bilder Die Gegend am Kaiserstuhl gefällt mir auch sehr gut.Zur Zeit mag ich bloß nicht so weit fahren.Ich habe ein bisschen Probleme mit Bluthochdruck und es gibt immer wieder Probleme mit dem Medikament.Ich hoffe dass endlich mal etwas richtiges gefunden wird.Zum Spazieren bietet sich deswegen Bad Bellingen und Badenweiler für mich an.
    Denn dort sind ja viele mit Herzprobleme in Kur.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Gegend!

    Der Essigbaum hat es mir um diese Jahreszeit besonders angetan - super schön!

    Liebe Grüße ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar, dieses Herbstbunt und deine Bilder sind ganz große Klasse, danke für den wunderbaren Spaziergang!
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. Les vinaigriers (sumacs) sont aussi rouges que ceux d'ici.

    AntwortenLöschen
  5. Ah, jetzt weiß ich, wie mein Hüpfer bei "Ganz nah dran" hieß....LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Fotos. die Natur ist schon eine tolle Künstlerin!

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für ein Rot! Absolut intensiv!
    Tolle Eindrücke hast Du mitgebracht, Calendula.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Calendula, was für traumhafte Fotos, du hast die Herbststimmung wunderbar festgehalten.
    Auch deine Infos dazu schön. Ja rund um den Kaiserstuhl ist es wunderschön, ich war auch schon einmal dort.
    Bin auf den nächsten bericht gespannt.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. ...wunderschön hast du die Farben und Früchte des Herbstes eingefangen, liebe Calendula, nun bin ich gespannt, wohin die Reise weiter geht...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Autumn is my favourite season especially due to nice warm colours. Your photos are beautiful and also liked your landscapes as well. Thanks for sharing.

    Dear Celendula,
    Seems I have an unsolvable technical problem on my blogs because I cannot upload pictures in good quality. Therefore I will say goodbye to Blogger very soon.
    I have already opened my new profil on Facebook:
    https://www.facebook.com/pages/Mikl%C3%B3s-Kov%C3%A1cs-Photography/666644800034568
    Your like on my new page would be higly appreciated!
    Thanks in advance
    With kind regards Miklos

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Calendula, hab vielen Dank für deine wunderschönen Fotos. Sie gefallen mir alle sehr gut.
    Das Herbstlaub ist zauberhaft, so wie deine ganzen Fotos.
    Liebe Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Calendula
    Deine Herbststimmungsbilder sind einfach traumhaft schön. Ja der Herbst hat uns wirklich fest im Griff, zeigt uns aber auch, wie wunderschön er eben sein kann. Ist übrigens eine meiner Lieblingsjahreszeiten. Die Natur zeigt uns einfach nochmals sehr eindrücklich, wie schön sie ist und dass wir sie wohl über den Winter nicht vergessen sollen.
    Liebe Grüsse
    Ida
    ... die der Lösung nicht wirklich auf die Spur kam ... ausser dass es wohl was mit der Rauchfahne zu tun haben muss ...

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Fotos von einem schönen Herbst. Ja, der Sommer ging viel zu schnell vorbei.

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
  14. Super schöne Bilder, tolle Farben.
    Wie immer gelungen Impressionen :)
    Liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  15. Siehst du, nicht nur bei uns gibt prächtige Farben. Ok, bei uns gibt es keinen Herbst oder Frühling und daher auch nicht so einen wunderbaren Wandel in der Natur, aber zumindest werden wir in der Regenzeit und in kühlen Jahreszeit zeitweise mit der bunten Vielfalt an Blüten verwöhnt. Ab er trotzdem vermisst man die alten Jahreszeiten, irgendwie steckt einem das im Blut, wenn man damit aufgewachsen ist. Beste Grüsse aus Bangkok, Holger

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Calendula,
    tolle Bilder und eine sehr schöne Gegend.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Calendula :)

    tolle herbstliche Einblicke, am besten gefallen mir die Ausblicke - hinaus über das Land und die Reben :)
    Besonders das letzte Foto ist eine Wucht, da hätte ich auch gerne gestanden und die Blicke schweifen lassen,
    was ich bei uns auch immer wieder tue, doch solche Weinanbauflächen gibt es von dort nicht zu sehen, dafür
    Frankfurt und den Taunus zu Füßen.

    Bin gespannt auf den Raucherzeuger ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  18. Genau dieses Wandeln ist es, das mich immer wieder aus meinem Küchenfenster auf den Kaiserstuhl schauen lässt. Dazu sammle ich gerade ein paar Aufnahmen für einen späteren Eintrag. :-)
    Deine Aussicht auf die Vogesen ist sehr schön.

    ..grüßt dich Monika

    AntwortenLöschen
  19. Whoow ! Super-schöner und super-langer Bericht. Derzeit schaffe ich es nicht an die Ahr, um den Herbst in den Weinbergen zu betrachten. Daher gefallen mir die Bilder von der Weinlese besonders. Wenn ich einmal am Kaiserstuhl war, sind mir all die Weinberge (in Terrassenform !) besonders in der Erinnerung geblieben.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  20. Wonderful images, Calendula.
    Your autumn is now the most beautifull, we had it already.
    Hugs.

    AntwortenLöschen
  21. Vielen Dank, merci, thank you, für eure netten Kommentare!
    Liebe Grüße
    Calendula

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Calendula - oder sollte ich Fräulein Rilke sagen? ;)
    Die ersten Fotos sind ganz wunderbar farbenprächtig, so schön rotgolden war der Herbst lange nicht mehr,
    in den letzten Jahren habe ich die intensive Blätterfärbung vermisst.
    Hoffentlich geht es dir inzwischen wieder richtig gut, ich konnte hier leider irgendwie nicht kommentieren, die Technik ließ mich nicht.
    Zum Rätsel - sollte sich da eine kleine Bahn durch die Landschaft schlängeln?
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Elke *wink*!

    AntwortenLöschen
  23. Great pictures! the colours of nature are always great!
    Auf Wiedersehen!
    Enrico aus Italien :)

    AntwortenLöschen
  24. liebe Calendula...wow..was für wunderschöne Aufnahmen. Die ersten Fotos mit dem wunderschön leuchtenden rot haben es mir besonders angetan - wunderschön!
    Liebe Grüsse Nathalie

    AntwortenLöschen

Liebe Blogbesucher, vielen Dank für die netten Kommentare! Ich freue mich über jeden einzelnen!
Um Spammern keine Chance zu geben, werden Kommentare erst nach Freischaltung sichtbar. Außerdem habe ich inzwischen eine Sicherheitsabfrage eingebaut. Auch die dient dazu, diesen Blog weniger angreifbar zu machen. Ich bitte um Verständnis!
Herzliche Grüße
Calendula

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...