Eindrücke: Der Bodensee, Teil 8

Donnerstag, 12. Juli 2012

Der Bodensee, Teil 8

Die Hafeneinfahrten hier am Bodensee könnten nicht unterschiedlicher sein:

Klassisch wie in Lindau:


Der 6 Meter hohe und ca. 70 Tonnen schwere Bayrischer Löwe aus Marmor und der Leuchtturm von 1856. 






Meersburg mit der "Magischen Säule" des am Bodensee lebenden Künstlers Peter Lenk. Dargestellt werden Persönlichkeiten aus der Meersburger Stadtgeschichte.






Konstanz mit der Imperia (auch von Peter Lenk)


Die Figur ist 9 Meter hoch, wiegt 18 Tonnen und steht auf einem sich drehenden Sockel. Die Statue soll satirisch an das Konstanzer Konzil (1414 - 1418) erinnern, während dessen - der Geschichte nach - die Kurtisane Imperia die Fäden in der Hand hatte. Auf ihren Händen balanciert sie zwei nackte Männer. Die Figur in der linken Hand trägt eine Papst-Tiara, die in der rechten eine weltliche Krone und sollen wohl den Klerus und die weltliche Macht allgemein symbolisieren.



Die Mächtigen werden auf die Schippe genommen. Wenn ich an die ganzen Skandale in Politik und Kirche heutzutage denke ... hat sich was geändert?



In Überlingen am Hafen findet man noch einmal ein Kunstwerk von Peter Lenk.


Wieder wird mit viel Satire und Augenzwinkern eine Persönlichkeit der Stadt auf die Schippe genommen. In diesem Fall der Schriftsteller Martin Walser, der ganz oben als Bodenseereiter auf dem Pferd sitzt.

Wie man sich vorstellen kann, lösen die Kunstwerke von Peter Lenk immer erst einmal hitzige Diskussionen aus. Doch sie sind immer auch in kurzer Zeit eine Attraktion.



Und last but not least: Friedrichshafen:


Einfahrt der Fähre "Romanshorn" (Friedrichshafen - Romanshorn) vorbei an dem
begehbaren Molenturm aus Stahl
. Er ist etwas mehr als 22 m hoch.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Blogbesucher, vielen Dank für die netten Kommentare! Ich freue mich über jeden einzelnen!
Um Spammern keine Chance zu geben, werden Kommentare erst nach Freischaltung sichtbar. Außerdem habe ich inzwischen eine Sicherheitsabfrage eingebaut. Auch die dient dazu, diesen Blog weniger angreifbar zu machen. Ich bitte um Verständnis!
Herzliche Grüße
Calendula

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...