Der Kaiserstuhl, Teil 8


Zu einem Weinanbaugebiet wie dem Kaiserstuhl gehören natürlich auch verschiedene Schneckenarten. An heißen Tage findet man sie an Stängel und Gräser geheftet, um der Hitze am Boden zu entkommen.

Die Große Turmschnecke oder Märzenschnecke (Zebrina detrita) findet man sehr häufig





Heideschnecke (Helicella)??


Doch eine habe ich bei meinen Spaziergängen vermisst - sie ist mir nicht über den Weg gekrochen: eine große Weinbergschnecke. Das einzige, was ich gefunden habe, waren leere Schneckenhäuschen. Und das im Sommer an einem relativ trüben Tag.



Hm ... ??? ... unten im Dorf bin ich dann auf eine andere Art und Weise fündig geworden ....





.... aber die Weinbergschnecken auf dieser Speisekarte stammen sicherlich aus einer Zucht, denn in freier Natur stehen sie unter Artenschutz.




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Herbstliches