Eindrücke: Ziegen

Donnerstag, 23. August 2012

Ziegen

Ziegen: Rasenmäher, Motorsensen, Heckenscheren und Enthurster auf vier Beinen. Gras, wuchernde dornige Brombeerhecken, unter denen alles zu ersticken droht, riesige Haselnusssträucher - Ziegen fressen alles mit Genuss. Auch kein Abhang ist ihnen zu steil. Zudem liefern Ziegen Milch, die zu Käse weiterverarbeitet werden kann. Darüber hinaus hat Ziegenfleisch und Wurstwaren aus Ziegenfleisch eine treue Stammkundschaft.


Es gibt dunkle Langhaarige ...


... und  Blonde mit "Collie-Frisur" ...

"Was passiert eigentlich, wenn ich an diesem mobilen Zaun einmal kräftig ziehe?

.... kurzhaarige Bergziegen ...




... und alles an Frisuren, was in dieser Saison "ziege" so trägt. Sogar Vokuhila und Irokesenschnitt ist "in"!



Während die einen sich auf dieser neu abgesteckten Parzelle erst einmal über das Gras hermachen, ...

Lange Hörner sind auch gut geeignet, um sich am Rücken zu kratzen...


.... gehen andere direkt an das mit Dornenhecken und Sträuchern gefüllte Büfett.






Zwischendurch wird am Leckstein Salz geleckt.





Einen Tag später sieht das dann so aus: das Gras ist gekürzt und die Hecken sind gelichtet.

Ist es nicht auffallend, dass als einziges die Brennnesseln noch saftig grün dastehen?




Baumstämme entrinden an unzugänglichen Stellen? Kein Problem für eine Ziege ...



Und neugierig ... neugierig sind Ziegen ja überhaupt nicht, oder?


Da kann es einem passieren, dass unvermittelt eine Ziegennase am Objektiv schnuppert ... waahhh!!



Kommentare:

  1. Ah des biques avec des cornes ! Ca fait plaisir. Ici ils coupent tout...les cornes des vaches des chèvres...et le bout de la queue des humains ! Maniaques du sécateur !

    AntwortenLöschen
  2. I know cows without horns (even breeded without), but I never saw goats without horns! That's all insane! There are people who think they can breed everything that's more comfortable for them, without thinking that those are living things! Just look at some of these crazy dog and cat breeds.

    AntwortenLöschen

Liebe Blogbesucher, vielen Dank für die netten Kommentare! Ich freue mich über jeden einzelnen!
Um Spammern keine Chance zu geben, werden Kommentare erst nach Freischaltung sichtbar. Außerdem habe ich inzwischen eine Sicherheitsabfrage eingebaut. Auch die dient dazu, diesen Blog weniger angreifbar zu machen. Ich bitte um Verständnis!
Herzliche Grüße
Calendula

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...