Eindrücke

Mittwoch, 5. September 2012

So feuerrot wie gestern Abend habe ich die Sonne noch selten untergehen sehen.
Es war diesig und wolkig. Dadurch fing es auch schon relativ früh an dunkel zu werden. Und als die Sonne hinter dem Dunst und den Wolken unterging, machte sich ein ganz eigenartiges Licht breit.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Blogbesucher, vielen Dank für die netten Kommentare! Ich freue mich über jeden einzelnen!
Um Spammern keine Chance zu geben, werden Kommentare erst nach Freischaltung sichtbar. Außerdem habe ich inzwischen eine Sicherheitsabfrage eingebaut. Auch die dient dazu, diesen Blog weniger angreifbar zu machen. Ich bitte um Verständnis!
Herzliche Grüße
Calendula

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...