Zufallsfunde auf der Festplatte: Blauwal im Schnee


Am 9. Dezember 2012 wurde nach ca. 30 Jahren Pause der regelmäßige S-Bahn Streckenbetrieb zwischen Mulhouse im Elsass und Freiburg i.Br. wieder aufgenommen (für die Strecke Mulhouse (F) - Müllheim (D) waren es ca. 20 Jahre Pause).
Das historische Ereignis ist leider im Schneegestöber untergegangen - und auf meiner Festplatte in Vergessenheit geraten.
Aber vielleicht sollte man es doch hier mal zeigen: ein Blauwal im Winter!



Wer sich dafür interessiert: hier und hier sind Links zu den Internetseiten (deutsch/französisch). Die zweite Seite enthält auch ein Archiv zur Vorgeschichte dieser Streckenverbindung.



Kommentare

  1. schön festgehalten :)
    LG
    wurkseln

    AntwortenLöschen
  2. Danke für dein Eindruck.
    Liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Fotos, richtig interessant!
    Vielen Dank und liebe Grüße Babs :)

    AntwortenLöschen
  4. Danke euch! An dem Tag habe ich ziemlich schnell aufgehört zu fotografieren .. es hat nur noch geschneit und gewindet!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  5. Nach deinem Besuch bei mir, bin ich natürlich neugierig geworden auf deinen Blog und ich bin begeistert. Hier gefällt es mir und ich komme gerne mal wieder vorbei. Wünsche dir einen schönen Sonntag und sende herzliche Grüße, Lore

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Liebe Blogbesucher, vielen Dank für die netten Kommentare! Ich freue mich über jeden einzelnen!
Um Spammern keine Chance zu geben, werden Kommentare erst nach Freischaltung sichtbar. Außerdem ist inzwischen eine Sicherheitsabfrage eingebaut (reCAPTCHA, siehe auch unten). Auch die dient dazu, diesen Blog weniger angreifbar zu machen. Ich bitte um Verständnis!
Herzliche Grüße
Calendula

DATENSCHUTZHINWEIS:
Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars (einschließlich der Benachrichtigungsfunktion und gegebenfalls der reCAPTCHA-Eingabebox) wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
SPEICHERUNG DER IP-ADRESSE:
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da die Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung nicht geprüft werden, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.
Diese Daten können beliebig weiterverarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden.
www.e-recht24.de

Beliebte Posts aus diesem Blog

Regenmangel - Lack of Rain