Eindrücke: ♫♪ Im Märzen der Bauer....

Samstag, 2. März 2013

♫♪ Im Märzen der Bauer....

...die Rösslein einspannt,  .... ♫♪♪♫

Hm? Wer singt denn da?...
Na, der Zweibeiner dort am Zaun....
 


 .... ich geh' mal näher hin, man versteht ja nichts....



.... was, was, was???! Ich glaube, ich hör' nicht recht!
Wieso, was ist denn?



So ein seltsamer Text....
Ooooch, du wieder! Ich komme....



Du hast recht, wirklich ein seltsamer Text....
... also, ich versteh' was mit "Rösslein" und "einspannen" und "pflügen"...
... ich auch.... o, o, o! Holzauge sei wachsam!



... Wie? Die meint doch nicht uns, oder? 
... Ich befürchte doch, oder wieviel Rösslein siehst du hier noch außer uns zweien?



WAAAAAS! Das ist doch nicht dein Ernst! Ich brech' zusammen!!
.... oh, bitte, schrei doch nicht so und beruhige dich!



... also, das will ich jetzt aber wissen! Ich frag sie.


Hey, du da, meinst du wirklich UNS?



Aber nein! Ihr zwei dürft euren Weidegang weiter genießen. Das gönne ich euch nach diesem Winter von Herzen.  
Diese "Pferdestärken" werden heutzutage vor den Pflug gespannt:



Was da wohl alles an Insekten, Maden und Würmern mit einem "Wupps" nach oben befördert wurde?! Ein Festmahl für Vögel!! Vor allem war es wieder einmal ein sehr trüber und kalter Tag (was man leider auch den Fotos ansieht!)




Kommentare:

  1. Ach ist das ein netter Post zum Märzbeginn - noch dazu mit so einer tollen Pointe!
    Schöne Bilder!

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Bente.
      Ein schönes WE und LG
      Calendula

      Löschen
  2. Wundervoll hast du das gepostet und so schöne Rösslein abgelichtet. Absolut genial ;-). Wie Bente so schön schrieb - ein super netter Post zum Märzbeginn.
    Wünsche dir einen super schönen Sonntag.

    LG Evi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke auch dir, Evi. Wünsche dir auch einen schönen Sonntag
      LG Calendula

      Löschen
  3. Dein Post hat mir sehr viel Freude bereitet...
    Solche Rösser sind bei uns auch auf den Feldern.
    Und so hübsche Pferdchen sehe ich ganz oft auf einer kleinen Koppel, die an meinen Garten grenzt.
    Vor 2 Jahren gab es da sogar ein Fohlen ....
    Ich bin gespannt ob es bald wieder eins gibt ???
    Hab einen schönen Sonntag
    Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist ja toll! Als Kind hatte ich das auch. Pferde und Kühe auf einer Weide auf dem Nachbargrundstück!
      LG und ein schönes WE
      Calendula

      Löschen
  4. Trotz des Wetters sind es wieder schöne Fotos geworden.
    So langsam packt wohl alle die Frühlingssehnsucht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, wie schon öfter erwähnt: die Sonne fehlt mir halt. Kalt und Schnee gehören nun mal zum Winter.
      LG Calendula

      Löschen
  5. Nicht traurig sein wegen des Wetters...bei uns schneit es gerade...dicke Flocken...Der Frühling kommt...bestimmt...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es schneit heute nicht, glücklicherweise. Die Bilder sind in der Rheinebene unten aufgenommen. Bei uns liegt aber schon auch noch Schnee.
      Aber, der Frühling kommt! Da führt kein Weg dran vorbei! :-)
      LG Calendula

      Löschen
  6. Große Photo und Texte zusammen.
    Es gibt bereits über Spring, dass der Traktor auf dem Field gewesen?
    Gestern für uns war es wieder zu regnen viel Schnee.
    Es ist (wieder) immer noch Winter.
    Haben Sie einen schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bilder sind im Rheintal unten aufgenommen. Hier bei uns zu Hause (400 m ü. NN) liegt immer noch Schnee.
      Danke, und einen schönen Sonntag wünsche ich dir auch.
      Calendula

      Löschen
  7. Genial *lach* ja, so ändern sich die Zeiten ;)
    heute dürfen die Vierbeiner ausspannen und dienen hauptsächlich der Bespaßung der Zweibeiner
    und die schwere Feldarbeit haben längst Maschinen übernommen :)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um dein Wortspiel etwas weiterzuführen: die Vierbeiner dürfen AUSspannen und dienen den Zweibeinern zum ENTspannen. Und EINspannen wird man diese Vierbeiner heutzutage meist auch dann, um sie nur vor eine Kutsche ANzuspannen. ;-)))
      LG Calendula :-)

      Löschen
  8. Herrlich - eine schöne Bildergeschichte! Die Spielerei mit dem aus- ein- und entspannen hatte ich auch grad im Kopf; ist ja irgendwie auch naheliegend, was? Tolle Fotos!

    Ich wünsche dir einen guten Start in eine entspannte Woche!

    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Juliane.
      Wünsche dir auch einen guten Start in diese Woche
      LG Calendula

      Löschen
  9. Hallo Calendula,

    eine lustige Geschichte hast Du aus den Fotos gemacht. Da macht es auch nichts, dass keine Sonne da ist. Mir wurde auch mit einem Lächeln warm.

    Liebe Grüße

    Thomas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du aber schön ausgedrückt! Danke, Thomas!
      Liebe Grüße
      Calendula

      Löschen
  10. Bei deiner Geschichte muss man einfach schmunzeln. Sie hat richtig gute Laune gemacht. :-)
    Und absolut süße Fotos von den beiden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die zwei waren aber auch zwei Prachtrösser! Vor allem, dass sie auch noch so nebeneinander stehen blieben und in meine Richtung schauten. Tiere fotografieren ist immer mit viel Geduld und aber auch mit Zufall verbunden. :-)

      Löschen

Liebe Blogbesucher, vielen Dank für die netten Kommentare! Ich freue mich über jeden einzelnen!
Um Spammern keine Chance zu geben, werden Kommentare erst nach Freischaltung sichtbar. Außerdem habe ich inzwischen eine Sicherheitsabfrage eingebaut. Auch die dient dazu, diesen Blog weniger angreifbar zu machen. Ich bitte um Verständnis!
Herzliche Grüße
Calendula

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...