Eindrücke: Wetter(-zwischen)bericht...

Sonntag, 10. März 2013

Wetter(-zwischen)bericht...

Das Wetter scheint im Moment ja überall etwas verrückt zu spielen. Aus Norddeutschland kommen Berichte über einen Wintereinbruch mit Schnee satt. Wer Bilder davon sehen möchte: z.B. bei "Der Moorhexe"  sowie bei "Clooneys Welt" und "Lady Bente" gibt es Bilder von den Schneemassen.

Hier regnet es seit gestern, Samstagabend, und heute Mittag gab es ein heftiges Gewitter mit Starkregen. Ich bin richtiggehend zusammengezuckt, als es geblitzt und gedonnert hat! Ein Gewitter im März! Ts! Aber immer noch blieben die Temperaturen bei ca. 13 - 14°C. In der Rheinebene unten ging zur gleichen Zeit ein Hagelschauer nieder, innerhalb kurzer Zeit war alles weiß. Und seither regnet es immer wieder und die Temperaturen sinken stetig. Inzwischen sind wir bei ca 4°C angelangt. 10°C weniger als heute Morgen.

Bilder vom Hagel im Markgräflerland hat mir mein Neffe vorhin gegeben. Danke, Maximilian!












Kommentare:

  1. Hallo Calendula,

    man könnte meinen, dass wir schon April haben bei diesen Wetterkapriolen.
    Danke für den Link. Morgen kann ich einen neuen Schneestand vermelden. Habe gerade rausgeschaut, es schneit noch immer.

    Liebe Grüße

    Thomas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schnee soll ja bei uns Mitte der Woche kommen! Hier hat die ganze Nacht geregnet und heute Morgen ist so dick Nebel da draußen, dass das eher nach Herbst aussieht!
      LG Calendula

      Löschen
  2. Ihre Fotos sind sehr schön.
    Wenn Schnee unerwartet und die falsche Zeit des Jahres kommt, es nicht nicht so viel Spaß.
    Ich wünsche Ihnen einen guten Montag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du recht!
      Ebenfalls einen schönen Montag!
      LG Calendula

      Löschen
  3. Oh ja - wir haben Schnee, - 4° und eisigen Wind. Die aufgebaumelten Ostereier hängen im Baum und werden immer mal wieder vom starken Wind in den Schnee gepfeffert - sieht sehr unwirklich und unrichtig aus.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe gerade deinen Link auch noch hinzugefügt! Eisiger Wind und der Schnee, dass ist wirklich sehr ungemütlich!
      LG

      Löschen
  4. Das Wetter scheint wirklich zu spinnen. Bei uns war bis gestern noch Sonnenschein.
    Liebe Grüße Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schon verrückt. Das Wetter ist sehr unterschiedlich, und das manchmal nur ein paar Kilometer entfernt.
      LG Calendula

      Löschen
  5. Das ist ja schon heftig, ein solcher Hagel im März, wahnsinn.Ich darf es fast nicht sagen, aber bei uns ist es noch trocken und ich habe bald Angst was da auf uns noch kommt am Dienstag oder Mittwoch. Liebe Grüsse und einen schönen Tag, Ursina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, mal sehen. Mittwoch sagen sie uns hier auch Schnee vorher. Mal sehen...
      LG Calendula

      Löschen
  6. Auch Berlin ist in Weiß gehüllt, was wie immer zauberhaft aussieht, aber so langsam sollte es dann doch frühlingsbunt werden... Deine Hagelfotos sind ja auch sehr interessant. Das hatten wir lange nicht mehr. Ebf ein schönes Fotomotiv, was aber doch besser wegbleiben könnte. *gnihihi*

    Hast du Interesse an ggs Follow? Dann lasse es mich bitte wissen. (≧◡≦)
    Viele liebe Grüße, Wieczora (◔‿◔)
    aus Wieczoranien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wieczora,
      ich schau mir deine Seite bei Gelegenheit mal genauer an. Einem Blog folgen, mache ich eigentlich nur, wenn er mich auch wirklich interessiert, und ich ihn deshalb auch wirklich regelmäßig lese. :-)
      Liebe Grüße
      Calendula

      Löschen
  7. Nein, das ist nicht gemütlich...ganz und gar nicht...Was hat sich der März dabei gedacht? Ich finde, wir hatten eigentlich genug Winter, oder? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vor allem wenn das dann noch mal so heftig wird... Das ist nicht mehr schön!
      LG Calendula

      Löschen
  8. Liebe Calendula, ich war so froh, dass uns der Winter am WE noch nicht eingeholt hatte. Hagel hatten wir auch nicht. Wir waren am Samstag in der Rheinebene und hatten auch in der Nacht bei der Heimfahrt Glück gehabt. Heute vormittag hatten wir Schneeregen - mehr Regen als Schnee und noch +2° Tendenz fallend. Bin mal gespannt, wann uns das Nordwetter hier erreicht. Meine Freundin im Norden weiss schon nicht mehr wohin mit dem Schnee und auch an der Küste fehlt der Strand.

    Wahnsinn so viel Hagelkörner, hoffe dass die Autos keinen Schaden nahmen. Ist wirklich verrückt, was das Wetter spielt. So wie sie prophezeihen, müssen wir wohl die Ostereier im Schnee suchen ;-(. Und ich habe meine Pflanzenkübel schon von den Umhüllungen befreit, es war ja auch schon 15 Grad warm.

    Liebe Grüße von Evi



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Je nach Pflanze vertragen die manchmal etwas Schnee, aber meist eben keinen Frost. Also decke vielleicht nochmal was drüber als Schutz, ist vielleicht besser... :-(
      Die ganzen Pflanzen, die im Moment bei uns im Winterquatier sind, können wir hier meist erst Mitte - Ende April rausstellen. Vorher ist die Gefahr zu groß, dass es doch nochmal Frost gibt.
      LG Calendula

      Löschen
  9. Hallo :)

    Na Ihr habt aber schönes Wetter ;)

    Hoffe es kommt nicht auch noch so zu uns ^^

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja! :-)
      Auf dem Weg vom Norden zu uns im Süden muss der Schnee auf jeden Fall auch bei dir vorbei! Du wirst nicht verschont bleiben... ;-)
      LG
      Calendula

      Löschen
  10. Guten Abend,

    das Wetter spielt momentan verrückt, irgendwie... Hagel im Mätz ist okay - aber bei einem heftigen Gewitter hätte ich wohl auch eher ungläubig aus dem Fenster geguckt... Deine Wetterfotos sind große Klasse!

    Und hier schneit es grad wieder wie blöd...

    Liebe Abendgrüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Hagel ist so ein Phänomen, was zu jeder Jahreszeit mal auftreten kann, aber eben auf ein Gewitter war ich nicht gefasst! Verrückt!
      Aber ihr mit euren Schneebergen! Soviel hatte es ja den ganzen Winter hier im Schwarzwald nicht!
      LG
      Calendula

      Löschen

Liebe Blogbesucher, vielen Dank für die netten Kommentare! Ich freue mich über jeden einzelnen!
Um Spammern keine Chance zu geben, werden Kommentare erst nach Freischaltung sichtbar. Außerdem habe ich inzwischen eine Sicherheitsabfrage eingebaut. Auch die dient dazu, diesen Blog weniger angreifbar zu machen. Ich bitte um Verständnis!
Herzliche Grüße
Calendula

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...