Eindrücke: Ergänzung zu "Und los geht's! Teil 1: über den Hochschwarzwald"....

Dienstag, 14. Mai 2013

Ergänzung zu "Und los geht's! Teil 1: über den Hochschwarzwald"....


... für alle, die sich die Strecke als Animation in 3D anschauen möchten. Ich habe gerade eben entdeckt, dass man bei Google Maps sich eine Route als virtuelle Fahrt anzeigen lassen kann. Ihr müsst nur ein paar "Vorarbeiten" leisten, weil es nicht als Film runtergeladen werden kann (zumindest habe ich keine Ahnung, wie das gehen könnte... ). Aber es lohnt sich!

Für diejenigen, die es also interessiert, hier ist das "Rezept":
Man nehme Google Maps.
Ein Klick dort auf "Route berechnen", und dann "Ziel hinzufügen" (siehe unten). Am Schluss müssen drei Felder zu sehen sein.
Ich hoffe, dass die Seite in anderen Sprachen ähnlich gestaltet ist, so dass ihr anhand der Position der Felder vielleicht auch die entsprechenden Funktionen finden könnt.
Das 3. Ziel ist notwendig, weil Google Maps sonst nur schwer zu überzeugen ist, dass man über den Schauinsland fahren will. ;-)





Bei A: "Staufen" eingeben, so hat man den Genuss einmal komplett durch das Münstertal "fahren" zu können.
Bei B: "Todtnau" eingeben
Bei C: "Langenargen" eingeben

Dann den blauen Button "Route berechnen" anklicken. Ihr müsstet jetzt eine Karte sehen, die so wie unten aussieht (oder die entsprechende Satellit-Darstellung, wenn die voreingestellt ist):



Neben der Überschrift "Route nach Langenargen" ist ein Button "3D" (s.o.), den anklicken und dann geht's los...
Viel Spaß!

Ich habe den Film hier auf dem Bild an der Stelle angehalten, von der aus ich die Bäume auf dem Schauinsland fotografiert habe.


















Kommentare:

  1. Hallo Calendula, das wird nacher getestet, danke für den Tipp.

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. das ist interessant! dankeschön, liebe calendula :)
    dir einen wunderschönen tag! viele grüsse babs

    AntwortenLöschen
  3. ...also der Tipp ist ja echt genial!!!!
    ...ich liebe es im Schwarzwald zu sein...
    soooo eine wundervolle Gegend....
    hm... war schon zwei Jahr nicht mehr da`````!!!!
    herzliche Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja cool! Wusste ich noch gar nicht, dass das so einfach geht!
    Ich probiere es gleich mal aus! :)

    Wünsche dir noch einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
  5. Warum ist Dir schlecht? wegen der kleinen Berge.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  6. Gut gemacht liebe Calendula, der Tipp ist hervorragend.
    Als Kind war ich öffters im Schwarzwald...

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. GoogleMap is a nice and interesting program. For example I can see where my daughter lives in Switzerland.
    Hugs

    AntwortenLöschen
  8. Eine super Idee!
    Das kannte ich auch noch nicht.
    Danke für den Tipp. :-)

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen

Liebe Blogbesucher, vielen Dank für die netten Kommentare! Ich freue mich über jeden einzelnen!
Um Spammern keine Chance zu geben, werden Kommentare erst nach Freischaltung sichtbar. Außerdem habe ich inzwischen eine Sicherheitsabfrage eingebaut. Auch die dient dazu, diesen Blog weniger angreifbar zu machen. Ich bitte um Verständnis!
Herzliche Grüße
Calendula

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...