Eindrücke: Und los geht's! Teil 1: über den Hochschwarzwald

Dienstag, 14. Mai 2013

Und los geht's! Teil 1: über den Hochschwarzwald


Wenn ich das erste Bild hier jetzt einfüge, dann wissen diejenigen, die hier schon länger zu Besuch kommen, wo das Ziel der Reise war....



Wer erkennt sie wieder?


 


Hier oben sind die Bäume noch nicht grün. Das dauert noch etwas...

Es sind die windschiefen Bäume auf dem Stohren/Schauinsland. Geformt von stetig wehenden Westwind, der von der Rheinebene her über den Bergkamm fegt. Zum Vergleich: Bilder vom Sommer, Herbst und Winter findet man, wenn man auf die Bildchen klickt.






Ja, und richtig... die Reise ging mal wieder an den Bodensee! Die Strecke über den Schwarzwald, über die Hochebenen der Baar und dann durch den Hegau hinunter zum Bodensee ist einfach landschaftlich eine Wucht!


Beim Start war es unten im Tal sehr neblig und es hat immer wieder genieselt. Hier oben auf dem Stohren in 1100 m Höhe war klares Wetter. Noch...



Der Belchen - von hier oben aus gesehen nur noch ein kleiner Hügel...

Der Feldberg war schon eher wieder im Dunst verschwunden; es nutzte aber alles nichts, man muss den Feldberg überqueren (zumindest die Passhöhe), um an den Bodensee zu kommen.

Keine optische Täuschung - da lag noch Schnee!



Leider wurde im Laufe des Tages das Wetter immer schlechter. Am Bodensee in Langenargen angekommen sah das dann so aus:


.... und so:



 ... und wenn da nicht am Ufer jedes Jahr wunderschöne Blumenbeete angelegt wären, hätte ich gedacht, ich wäre in einem Schwarz-Weiß-Film gelandet.





Nur soviel sei schon mal verraten: an dem Nachmittag bin ich noch dreimal in einen heftigen Regenguss und in ein Gewitter geraten....  es konnte also in den folgenden Tagen nur noch besser werden! :-)







Kommentare:

  1. Das sind ganz tolle Fotos. Lieber Gruss Baerli

    AntwortenLöschen
  2. Sehr stimmungsvolle Bilder..Ich war noch nie am Bodensee...muss ich wohl ändern...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Bodensee hat sehr viel zu bieten an Landschaft und Geschichte. Also, wenn du mal die Gelegenheit hast...
      LG Calendula

      Löschen
  3. Einen wunderschönen guten Morgen, liebe Calendula!
    Vielen herzlichen Dank für den Ausflug, er war wunderschön :)
    Ich wünsche Dir einen wundervollen, sonnigen Dienstag!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Calendula
    Das war ja eine schöne Fahrt an den Bodensee. Ich muss mir diese Tour unbedingt mal genauer anschauen. Diese windschiefen Bäume sind ja der Hammer. Hab von denen noch nie gehört, aber sie sprechen Bände. Da muss der Wind wohl wirklich immer rauf ziehen.
    Ich wünsche dir jetzt tolles Wetter, einfach endlich Sonnenschein und Wärme und schick liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tour über den Schwarzwald ist einfach wunderschön. Es ist zwar eine kurvige Strecke und die Höhenunterschiede sind auch nicht zu verachten, aber es lohnt sich.
      LG Calendula

      Löschen
  5. Liebe Calendula, wieder wunderbare Aufnahmen. Ich hab mich ja ein bisschen in die windschiefen Bäume verguckt..wieso soll auch immer alles gerade sein?
    Liebe grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben, diese Bäume haben Charakter, finde ich. Was müssen das für Kräfte sein, die da wirken!
      LG Calendula

      Löschen
  6. Die Bäume sehen total witzig aus mit ihrer Schieflage!
    Wünsche dir einen schönen Dienstag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist sehr eigenartig, wenn man davorsteht und sie ansieht. Unglaublich...
      LG Calendula

      Löschen
  7. Oh Bodensee... wie schön!
    Ich freue mich schon auf die nächsten Beiträge.
    Ich liebe die Gegend da!
    Und ich hab das Gefühl, derzeit fährt alle Welt dahin... nur ich nicht. Ich glaube, dass plane ich mal für das nächste Jahr. :-)

    Schade mit dem Wetter, aber sind trotzdem noch starke Fotos geworden. Besonders das vierte von unten mag ich gerade wegen diesem Licht. Und die Farben der Tulpen kommen ja dann richtig knallig zur Geltung.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von den Stimmungen her ist der Bodensee auch bei schlechtem Wetter faszinierend.
      Das ist ja toll, dass du schon dort warst, vielleicht erkennst du den einen oder anderen Ort.
      LG Calendula

      Löschen
    2. Ja, einige Orte kenne ich da. Eine Freundin hat mal eine Zeit lang in Konstanz gelebt.
      Ich bin schon dabei, den Urlaub für nächstes Jahr dort auszusuchen. :-)
      Hab gleich nachdem ich deinen Blog gelesen habe, damit angefangen.

      LG
      Sonja

      Löschen
    3. Das freut mich natürlich sehr! Der Bodensee ist für mich immer wieder Ziel Nr. 1.
      LG Calendula

      Löschen
  8. Und wieder so ein toller Ausflug, vielen Dank :)
    Wünsche dir einen wunderschönen Tag,
    liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  9. Dein erstes Bild sieht aus wie kleine Bonsais.Ich finde die könnten Model stehen.Am Bodensee waren wir letztes Jahr auch gleich zweimal.Von uns aus ist der Weg nämlich ganz schnell.Und uns gefällt es dort mit den Rädern so gut.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den Bonsais kannst du ja mal probieren. Da hast du ja ein Talent dafür. Ich wüsste nicht, wie man das hinbekommt.
      Ja, ihr habt ein gutes Stück weniger zu fahren bis zum Bodensee. Ihr nehmt aber wohl eher die Strecke am Rhein entlang, oder?
      LG Calendula

      Löschen
  10. Wieder einmal wunderbare Bilder! Was für schöne Landschaften es doch gibt. Und die windschiefen Bäume sind besonders toll, doch im Winter gefallen sie mir am besten.

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Winter ist der Schauinsland durch diese Bäume etwas sehr Beeindruckendes! Da werde ich nicht fertig mit Fotografieren!
      LG Calendula

      Löschen
  11. Guten Morgen liebe Calendula, wünsche Dir einen schönen Tag und möchte mich bedanken. Bedanken für einen schönen Ausflug. Nicht immer die "Ansichtskarten" Idylle mit bunten Blumen und strahlendem Sonnenschein zu sehen, ist für mich sehr interessant. Ein vom Wind und Wetter gezeichneter Baum kann außerdem schöner sein ... wie man auf Deinen Fotos erkennt.

    Liebe Grüße, Margot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht, Wolken, Regen und einfach nicht Super-Wetter haben was sehr stimmungsvolles.
      LG Calendula

      Löschen
  12. Der Schwarzwald steht immer noch unerledigt auf unserem Urlaubsprogramm - du erinnerst mich daran ihn wieder höher auf die Wunschliste zu setzen.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich natürlich, dass meine Bilder etwas Urlaubsstimmung auch bringen - trotz nicht ganz so idealem Wetter.
      LG Calendula

      Löschen
  13. Was für wunderbare Bilder liebe Calendula, eine zauberhafte Landschaft, die ihren eigenen Reiz hat.
    Das auf dem dem Feldberg Schnee liegt, ist nicht ungewöhnlich, ich war im Sommer da und auf der Seite zum Alpsee lag auch noch Schnee. Herlich der Bodensee, auch wenn das Wetter nicht so traumhaft war, sind die Fotos klasse.

    Bin auf wetere gespannt.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf dem Feldberg gibt es tatsächlich Lagen, wo auch im Sommer noch Schnee liegen kann. Da kommt das ganze Jahr keine Sonne hin!
      LG Calendula

      Löschen
  14. Hallo :)

    sehr interessante Bäume - schon erstaunlich wie sich die Natur anpasst - oder anpassen muss.
    Die Fotos sind natürlich wieder Klasse - was auch ein wenig an der Strecke liegen dürfte - sind ja herrliche Ausblicke :)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Strecke kann nur faszinieren, deshalb ist sie auch meine Lieblingsstrecke zum Bodensee, obwohl dabei ein Höhenunterschied von fast 1000 m überwunden werden muss.
      LG Calendula

      Löschen
  15. wow klasse Bilder! Vor allem die windschiefen Bäume finde ich echt klasse! :)

    Aber das Tulpenbeet ist auch total schön.

    Schade, dass das Wetter so mies geworden war. Freu mich aber schon auf die nächsten Bilder :)
    LG,
    Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bäume sind wirklich interessant. Was Wind alles bewirken kann!
      LG Calendula

      Löschen

Liebe Blogbesucher, vielen Dank für die netten Kommentare! Ich freue mich über jeden einzelnen!
Um Spammern keine Chance zu geben, werden Kommentare erst nach Freischaltung sichtbar. Außerdem habe ich inzwischen eine Sicherheitsabfrage eingebaut. Auch die dient dazu, diesen Blog weniger angreifbar zu machen. Ich bitte um Verständnis!
Herzliche Grüße
Calendula

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...