Eindrücke: Kurpark Bad Krozingen - Kräutergarten "Update"

Montag, 24. Juni 2013

Kurpark Bad Krozingen - Kräutergarten "Update"


Ich war wieder im Kräutergarten des Bad Krozinger Kurparks.


Auf diesem Schild darf scheinbar jeder eine eigene Entfernung einsetzen. Die "gefühlten" Meter bis zum Kräutergarten. ;-)

Gleich vorweg ein Geständnis: die Bilder sind vor ca. 3 Wochen aufgenommen; ich hatte leider keine Zeit sie früher mal für den Blog aufzubereiten. Aber vorenthalten möchte ich sie euch trotzdem nicht. Zum Vergleich und für alle, die die ersten Teile nicht kennen: HIER und HIER kann man die Berichte vom März nachlesen.





"Geh aus, mein Herz, und suche Freud'" steht auf dem Stein, den meine Lieblingsskulptur in den Händen hält. Ein passender Spruch aus dem Sommerlied von Paul Gerhardt (1607–1676), denn es ist wirklich eine Freude durch den Duft- und Kräutergarten zu schlendern.
Inzwischen ist der Garten natürlich voll mit blühenden und duftenden Pflanzen!





Es ist wirklich ein Genuss für alle Sinne! Leuchtende Blüten, duftende Kräuter, summende Insekten und zwitschernde Vögel, ein Garten zum Anfassen!
Aconitum, Akelei, Lupinen, Margeriten, Mohn, Phacelia, Iris, Symphytum... alles eine Pracht!

















 


Die Blume lebt, liebt und spricht eine wunderbare Sprache" (Peter Rosegger, 1843 - 1918)




Und was mich immer auch wieder Stunden in dem Garten verweilen lässt, sind die Holzskulpturen, die ich ja schon im März teilweise gezeigt hatte. Durch die üppige Vegetation wirken die Figuren jetzt völlig anders. Und einige neue sind auch dazu gekommen und bilden einen Kontrast zu den langsam verwitternden, älteren Skulpturen.


















Der Kurpark hat außer dem Kräutergarten noch einiges mehr zu bieten. Erwähnt sei nur auch die sogenannte "Kurpark-Meile", eine Walking/Jogging-Strecke durch den Park.



Und im Sommer gibt es dort sogar Schafe! Ich musste zwar durch den Maschendraht hindurch fotografieren, aber es soll doch hier auf meinem Blog nicht nur Kühe und Ziegen zu sehen geben, sondern eben auch Schafe, wenn ich schon die Gelegenheit habe. ;-)










Kommentare:

  1. Liebe Calendula,
    danke für diesen herrlichen Spaziergang durch den Kur-und Kräutergarten :O)
    Ich wünsch Dir einen guten Start in eine hoffentlich sommerlich sonnige Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schade gibt es keinen Duftblog, aber ich kann es mir gut vorstellen was man dort für Düfte hatte. Die Holzskulpturen gefallen mir sehr gut, auch ein Kompliment an die, die sowas können. Sehr schöne Bilder.
    Liebe Grüsse Ursina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Calendula,
    Das war ein Genuss, diese herrlichen Fotos mit
    Muße zu betrachten. Die Skulpturen sind wunderbar. Ein Garten, den man immer wieder besuchen sollte.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Calendula
    Ich denke mal ich werde vermisst.Morgen geht mein kranker Laptop in die Klinik.Ja was so alles passieren kann .Mann ist heute vor nichts mehr sicher.Jetzt nimmt der richtige Fachmann alles in die Hände .Und mich kann keiner mehr......
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  5. Wundervolle Fotos!
    Echt Wahnsinn, was sich alles getan hat, seit März.
    Kein Wunder, dass es dich wieder und wieder dahin lockt :)

    Ich finde die Holzskulpturen auch toll. Weil es eben auch vergängliche Kunst ist, die nicht ewig besteht.

    Richtig schönes Fleckchen!!!

    LG,
    Clara

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich wie alles gewachsen ist. Alles so schön üppig und grün. Die Skulpturen dazwischen sehen phantastisch aus. Zu dieser Jahreszeit finde ich kommen sie besser zur Geltung, weil sie sich so perfekt in die grüne Pracht einfügen.

    Schade das es noch keine Duft-Fotos gibt. Ich liebe den Duft der in solchen Kräutergärten in der Luft liegt.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar, der Anblick der üppigen Vegetation! Und Schafe mag ich sowieso...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. So beautiful! I love this place.

    AntwortenLöschen
  9. Kräutergärten sind was richtig tolles und der bei dir ist sehr sehr schön!

    AntwortenLöschen
  10. Ein Rundgang für alle Sinne liebe Calendula, da kann man lange Zeit verweilen und geniessen.
    Herlich Bilder hast Du gemacht.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Calendula :)

    scheint ein schöner Kurpark zu sein, wenn mir auch die fehlende Meterangabe nicht ganz geheuer wäre ;) Aber Du scheinst ja wieder heile zurück gekommen zu sein *lach*

    Die verschiedenen Holzskulpturen finde ich auch sehr schön, so schön verstreut - sicher eine schöne Atmosphäre. Wir haben auch viele geschnitzte Holzfiguren im Haus :)

    Wieder ein toller Beitrag :)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  12. Manchmal schafft man es nicht, etwas immer gleich zu posten, das geht mir genauso, aber ich bin dir jetzt noch sehr gerne durch diesen wundervollen Kräutergarten gefolgt und rieche den Duft von all den herrlichen Blüten.
    Der ist wirklich sehr schön angelegt und auch all die Holzfiguren gefallen mir sehr gut.:-)
    So, jetzt ziehe ich noch schnell meine Laufschuhe an und walke hier noch ein Stück. :-)
    Es gibt ja schließlich viel zu sehen. :-)

    Sei ganz lieb gegrüßt und hab eine schöne neue Woche :-)
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön ist dein Post geworden.
    Die Fotos hab ich mir einige Male angeschaut und ich entdecke jedes mal neue Details .
    Auch ich würde mir hier Duftinternet wünschen...
    Vielen Dank fürs mitnehmen
    Liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Calendula,
    ganz tolle Bilder. Vielen Dank für die Eindrücke. Schafe gibt´s bei uns auch auf der Weide. Und sogar Schwäbisch Hällische Schweinchen;-)
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  15. Thank you very much for wonderful walk in this lovely and green place !!!
    Very beautiful herb garden and fantastic wooden figures !!!
    Have a nice new week !!!

    AntwortenLöschen
  16. hui... war das toll mit zu kommen mit dir...
    es hat so herrlich gerochen im Kräutergarten...
    einfach eine pure Genusssache!!!!
    Ganz ganz tolle Bilder!!!!!
    ...ich glaube so einen Kräutergarten hab ich noch nie gesehen...
    daher umso schöner hab ich das bei dir gesehen!

    Herzliche Grüsse Nathalie ♥

    AntwortenLöschen
  17. Wirklich toll, bin ganz begeistert - so tolle Eindrücke zeigst du uns immer.
    Lieb Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  18. Es wirkt auf mich, als hättest Du ein Stück Paradies gefunden. Schön wie sich die Natur seit März verändert hat - herrlich schöne Aufnahmen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I am sorry I don't speak German, though it is part of my heritage. I must tell you how much I love your lovely, wonderful and beautiful photos of this magical place.

      Löschen
  19. Nature is now the perfect green, color give the happy flowers.
    These sculptures are lovely.
    Hugs

    AntwortenLöschen
  20. Vielen Dank an alle für die lieben Kommentare! Der Kräutergarten ist wirklich sehenswert, man entdeckt immer wieder Neues.
    Liebe Grüße
    Calendula

    AntwortenLöschen
  21. Love the different shades of green and the fantastic close-up shots of the exquiste flowers.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Calendula,

    es ist ein wunderschöner Kräutergarten!!! Ich sag nur - Natur pur. Ich habe den Rundgang mit dir durch den tollen Garten sehr genossen und der hier in der Luft liegende Duft ist einfach fantastisch :)


    Liebste Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  23. Oh, wie schön, dies hier entdeckt zu haben! Ich lebe in Freiburg und war zuletzt vor 2 Jahren im Herbst im Kräutergarten. Da hat sich einiges verändert. So viel kenne ich als Zurückgekehrte hier noch nicht, daher freut es mich immer wieder, wenn ich Beiträge aus dieser Gegend finde. Also werde ich auf diesem Blog noch etwas stöbern.

    ..grüßt syntaxia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass dir meine Beiträge gefallen! Viel Spaß beim Stöbern!
      LG Calendula

      Löschen
  24. Der Garten ist sehr schön aber die Akteure, leider sehr unnahbar und überheblich, selten so erlebt! Die Niederrheiner

    AntwortenLöschen

Liebe Blogbesucher, vielen Dank für die netten Kommentare! Ich freue mich über jeden einzelnen!
Um Spammern keine Chance zu geben, werden Kommentare erst nach Freischaltung sichtbar. Außerdem habe ich inzwischen eine Sicherheitsabfrage eingebaut. Auch die dient dazu, diesen Blog weniger angreifbar zu machen. Ich bitte um Verständnis!
Herzliche Grüße
Calendula

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...