Eindrücke: Des Rätsels Lösung!

Sonntag, 20. Oktober 2013

Des Rätsels Lösung!

Meine lieben Leser, ich habe schon bemerkt, für manche von euch war mein Rätsel viel zu einfach und es war überhaupt keine Herausforderung! Bereits ein paar Minuten, nachdem der Post online war, hatte Le Vieux Matou die richtige Lösung gefunden!
Nun also die Lösung für alle - ich will euch nicht länger auf die Folter spannen:

Dear blog visitor, I've noticed my riddle was too easy for some of you and no challenge at all! Already a few minutes after the post was online, Le Vieux Matou had found the right solution!
So now the solution for everybody - I do not want to keep you in suspense any longer:


Hier war das Tierchen zu finden. 
The little animal was there.



Es war eine Ödlandschrecke (Oedipoda sp.), sie zählt zu den Kurzfühlerschrecken. Es gibt zwei Arten: die Blauflügelige (Oe. caerulescens) und die Rotflügelige Ödlandschrecke (Oe. germanica). Unterscheiden lassen sie sich kaum, wenn die so ruhig dasitzen wie diese auf dem Bild. Beide Arten kommen in variablen Farben von grau bis braun vor, je nach Gebiet, das sie bewohnen. Nur wenn die wegfliegen, dann kann man schön die unterschiedlich gefärbten Hinterflügel sehen. Während die Blauflügelige noch relativ oft vorkommt, steht die Rotflügelige Ödlandschrecke in Deutschland inzwischen auf der Roten Liste der vom Aussterben bedrohten Arten.
Diese hier kann ich also nicht genau einordnen, denn sie flog nicht weg, sondern begab sich zu Fuß ins hohe Gras. Scheinbar wurde ich nicht wirklich als Gefahr gesehen... :-)

It was a grasshopper (Oedipoda sp.) and it belongs to the short-horned crickets. There are two types: the blue-winged (Oe. caerulescens) and the red-winged grasshopper (Oe. germanica). They can hardly be distinguished when they sit so calmly like this one on the picture. Both species occur in variable colours from gray to brown, depending on the area they inhabit. Only if they fly, then you can see the beautiful different coloured hind wings. While the blue-winged is still quite common the red-winged grasshopper is in Germany now on the red list of endangered species.
So this one here I can not place exactly because it did not fly away, but proceeded to walk into the  grass. Apparently I was not really seen as a threat ... :-)

Allerdings saßen ein paar Meter weiter nochmal zwei, und das waren Blauflügelige Ödlandschrecken.
However, a few meters away there were two others, and those were blue-winged grasshoppers.


Denn da ist schön zu sehen, dass die Blauflügeligen auch oft gut sichtbar blaue Schienen (Tibien) an den Hinterbeinen haben.
For there is easy to see that the blue-winged often have visible blue shanks on the hind legs.


Nochmal näher ran (leider das falsche Objektiv dabei....)
A bit closer again (unfortunately I had the wrong lens with me)






Danke an alle für die tollen Kommentare! Wenn es euch Spaß gemacht hat, wird es hier wieder einmal ein Bilderrätsel geben!

Thanks to all for the great comments! If you enjoyed it, there will be a picture puzzle again!

Merci à tous pour les bons commentaires! Si ça vous a plu, il y aura un puzzle d'image encore!



Kommentare:

  1. Hallo liebe Calendula,

    Dein Blog gefällt mir wirklich sehr gut. Ich mag die vielen detailreichen Informationen, abwechslungsreichen Bilder und die dazugehörigen guten Recherchen. Toll gemacht!
    Ich bin so frei und verfolge dich.

    Liebe Grüße

    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich kann das nur zurückgeben. Ich habe deine Seite bereits als RSS-Feed abonniert.
      LG
      Calendula

      Löschen
  2. Morgen meine Liebe, hi jetzt sehe ich es auch. Die kleinen Tierchen hast du toll fotografiert.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüße zurück, einen schönen Start in die neue Woche
      Calendula

      Löschen
  3. Ist es nicht toll,was man draußen alles entdecken kann.Und vielen Dank für Deine Erklärung.
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
  4. :) :) :)
    Liebe Grüsse und einen super schönen Sonntag,
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Babs! Einen schönen Start in die neue Woche!
      LG Calendula :-)

      Löschen
  5. Wir haben es verpasst und mussten nachlesen - sehr spannend!

    Liebe Grüße ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das nächste Rätsel kommt bestimmt! :-)
      LG Calendula

      Löschen
  6. Zu meiner Schande muss ich gestehen, ich habe das Tierchen gestern nicht gefunden, deshalb war ich auch so gespannt auf die Auflösung heute, hat Spaß gemacht. Wüsnche dir noch einen schönen Sontagnachmittag. LGLore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lore, von meiner Familie hat auch nicht jeder die Heuschrecke gefunden! Also überhaupt keine Schande! :-)
      LG Calendula

      Löschen
  7. Hallo Calendula :)

    da lag ich ja gar nicht so verkehrt *lach* und nun kenne ich auch den Namen dieses kleinen Tierchen.
    Ich habe dieses Rätsel sehr schön empfunden, gerne mehr davon ;)

    Lieben Gruß und noch einen schönen restlichen Sonntag
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Björn,
      du warst einer derjenigen, für das das Rätsel wohl zu einfach war! ;-)
      Grüße und einen schönen Wochenbeginn
      Calendula

      Löschen
  8. Heips Calendula
    Ich war also richtig, dass ich das kleine Biest :) gefunden
    Aber das tun nicht einmal niedlich sind.

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo orvokki,
      ja, du hattest recht! Und es stimmt: als niedlich würde ich es auch nicht bezeichnen ;-)
      Liebe Grüße
      Calendula

      Löschen
  9. Die Bilderrätsel sind klasse - und man lernt sogar was dazu :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Der Ritter hatte sie entdeckt, ich war hier Blindfisch :)
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, manche haben ein gutes Auge für sowas... :-)
      LG Calendula

      Löschen
  11. Só mesmo um olhar muito atento para perceber o detalhe no amiguinho tão minúsculo...
    Seu blog fica mais e mais interessante.
    Beijos
    Joelma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Obrigado, Joelma!
      Saudações
      Calendula

      Löschen
  12. Ds Bilderrätsel war toll. Ich bin allerdings nicht so gut darin,
    Fantastische Fotos. Das Insekt hat sich der Umgebung genau
    angepasst.
    Einen schönen Wochenbeginn wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Ödlandschrecken sind Meister der Tarnung!
      LG Calendula

      Löschen
  13. Ah, ich lag richtig und hab das richtige erahnt, acuh wenn cih nicht erkannte, was es genau war ;O)
    Ich freu mich auf das nächste Räteslbildchen!
    Ich wünsch Dir eine wunderschöne neue Woche !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du warst auch eine, die das Tierchen sofort gefunden haben! :-)
      LG Calendula

      Löschen

Liebe Blogbesucher, vielen Dank für die netten Kommentare! Ich freue mich über jeden einzelnen!
Um Spammern keine Chance zu geben, werden Kommentare erst nach Freischaltung sichtbar. Außerdem habe ich inzwischen eine Sicherheitsabfrage eingebaut. Auch die dient dazu, diesen Blog weniger angreifbar zu machen. Ich bitte um Verständnis!
Herzliche Grüße
Calendula

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...