Eindrücke: Saisonbeginn bei der Kandertalbahn e.V.

Mittwoch, 23. April 2014

Saisonbeginn bei der Kandertalbahn e.V.

Start of the season at the Kandertalbahn
(a heritage railway)


Noch sind die Bahnsteige am Bahnhof Kandern im Markgräflerland menschenleer....
The platforms at the station in Kandern (Markgräflerland) are still deserted ....





Die Loks sind über den Winter in den Lokschuppen untergebracht, wo sie von den Vereinsmitgliedern gehegt und gepflegt werden.
The locomotives are in the engine shed during winter, where they are cared for by the club members.

An den Bahnsteigen stehen historische Güterwaggons ...
At the platforms of the station are standing historical freight wagons  ...





... und warten neue Herausforderungen.
... and new challenges are waiting.




Die Kandertalbahn fährt als reine Museumsbahn mit historischen Dampflokomotiven und Waggons auf der Nebenstrecke Kandern - Hammerstein - Wollbach - Wittlingen - Rümmingen - Binzen - Haltingen im südlichen Markgräflerland. In Haltingen besteht Anschluss an die Züge der Deutschen Bahn.
The Kandertalbahn runs as a pure heritage railway with historic steam locomotives and wagons on the branch line Kandern - Hammerstein - Wollbach - Wittlingen - Rümmingen - Binzen - Haltingen in southern Markgräflerland. In Haltingen there are connections to the trains of the German Railway (DB - Deutsche Bahn).



Am 1. Mai 2014 ist offizieller Saisonbeginn und aus diesem Anlass möchte ich ein paar Bilder von Fahrten der Kandertalbahn 2013 hier zeigen.
On 1 May 2014, there is the official start of the season and on this occasion I would like to show a few photos of the rides of the Kandertalbahn in 2013. 



Etwas Musik dazu? Bitte schön. Zwei Songs, die mit Lokomotiven zu tun haben, sind mir spontan eingefallen:
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer [ja... ich oute mich hiermit: es ist meine Lieblingskindersendung von der Augsburger Puppenkiste - hat eben mit einer Lokomotive zu tun ;-)...]
You like some music? Here you go. Two songs that have to do with locomotives, occurred to me spontaneously:
Jim Knopf and Lukas the Engine Driver [yes ... I'm coming out with this: it is my favourite children's show of the Augsburg Puppet Theatre - has just to do with a locomotive ...;-)]





Oder lieber einen anderen Klassiker? Chattanooga Choo Choo vom Glenn Miller Orchestra
Or another classic? Chattanooga Choo Choo from the Glenn Miller Orchestra






Rauchen ist nur für eine erlaubt: die Dampflok! :-)
Smoking is only allowed for one: the steam locomotive! :-)
























Es gab auch verpasste Gelegenheiten für ein tolles Foto:
Im Bahnhof Haltingen waren wir (mein Neffe und ich) mal NICHT zur rechten Zeit am rechten Ort: ein ICE fuhr an der Dampflok vorbei, während wir beide bereits für die Ausfahrt der Lok in Position standen... :-(
There were also missed opportunities for a great photo:
In Haltingen station we
(my nephew and I) were NOT in the right place at the right time: an ICE drove past the steam locomotive, while both of us were already in position to take photos, when the steam locomotive would leave the station ... :-(






Was macht frau mit Bildern, die nicht so hübsch geworden sind ? Foto-Basteleien!    ;-)
What to do with photos that didn't come out so pretty? Photo crafts!   ;-)



Ich wünsche den Vereinsmitgliedern der Kandertalbahn e.V. (wie auch den anderen historischen Bahnen) eine erfolgreiche Saison und sage hier mal stellvertretend für alle Danke für die Arbeit, die zum Erhalt der historischen Züge geleistet wird!
I wish the members of the Kandertalbahn club (as well as of other historic railway clubs) a successful season and say here representative for all thank you for the work that is being done to preserve the historic trains!




Weitere Informationen: 
Further information:

  • weitere Posts über historische Bahnen hier auf meinem Blog (klick auf das Bild) 
  • more posts about historical railways here on my blog (click on the photo)

http://calendula-impressions.blogspot.de/search/label/Museumsbahn


  • Link zur Internetseite der Kandertalbahn (klick auf das Bild) 
  • Link to the website of the Kandertalbahn (click on the photo)

http://www.kandertalbahn.de/




Danke an Maximilian für das Bild von der Ausfahrt in Haltingen!
Thanks to Maximilian for the photo of the exit in Haltingen station!



Kommentare:

  1. Hi,
    stimmt du bist ja ein sehr großer Eisenbahnfan. Das sind ja ein großer Haufen schöner Eisenbahnfotos.

    LG Ole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Ole! Stimmt, Eisenbahnen üben eine besondere Faszination auf mich aus!
      LG Calendula

      Löschen
  2. Eine sehr arbeitsintensive und sehr gut gewordene Reportage - mit tollen Bildern - macht richtig Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Monika, ich hoffe, dass ich auch dieses Jahr bei Fahrten dabei sein kann.
      LG Calendula

      Löschen
  3. Oh wie passend, liebe Calendula...Wir sind heute mit dem "Rasenden Rohland" unterwegs gewesen...hier auf Rügen...Auch so eine historische Eisenbahn...Vielen Dank für deinen Beitrag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja wirklich passend! Ich finde es einfach toll, dass es Leute gibt, die sich um solche alten Bahnen kümmern.
      LG Calendula

      Löschen
  4. Liebe Calendula

    die Bahn kenne ich , freu....aber mit gefahren bin ich noch nicht .
    Aber nach der schönen Reportage , werd ich es wohl mal nach holen .
    LG caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So weit entfernt wohnst du ja gar nicht ... stimmt!
      LG Calendula

      Löschen
  5. Maar dit is geweldig mooi wat een werk om dit allemaal; draaiende te houden ,hulde voor al die vrijwilligers.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ohne die wertvolle Arbeit der Vereinsmitglieder wäre das alles nicht möglich und könnte nicht erhalten werden!
      LG Calendula

      Löschen
  6. Antworten
    1. Oui, j'aime beaucoup ces vieilles locomotives !

      Löschen
  7. Oh was für zauberhafte Fotos liebe Calendula, ich liebe diese alten Loks. Hier gibts auch eine historische Eisenbahn.

    Einen schönen Abend und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Angelika. Es ist schön, dass es überall Leute gibt, die sich für die Erhaltung von historischen Bahnen und Bahnstrecken einsetzen.
      LG Calendula

      Löschen
  8. Liebe Calendula,
    ich bin begeistert. Wunderschöne Fotos und man bekommt
    Lust, hier einmal mitfahren zu dürfen.
    Einen schönen Restabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Irmi. Museumsbahnen sind für mich sehr faszinierend.
      LG Calendula

      Löschen
  9. Beautiful steam engines and the coaches, and rolling stock, I love it.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, Bob. It won't be my last post about heritage railways. They fascinate me.

      Löschen
  10. Liebe Calendula, mit deiner Reportage dieser Bahn versetzt du mich in eine andere Zeit. In eine schöne ruhige Zeit, die mir sehr gefallen hat. Danke.
    Liebe Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margot, da hast du bestimmt recht, dass die Zeit heute hektischer und schneller geworden ist. Nicht nur was das Reisen mit der Bahn anbelangt.
      LG Calendula

      Löschen
  11. Liebe Calendula,
    ein toller post, tolle Bilder und ein sehr schöner Bericht dazu! Vielen Dank!
    und ....vielen Dank für Jim Knopf! ich LIEBE die Augsburger Puppenkiste auch sehr, noch immer!
    Ich wünsch Dir einen schönen Donnerstag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, noch eine Liebhaberin der Augsburger Puppenkiste! Meine Begeisterung dafür hält auch immer noch an!
      LG Calendula

      Löschen
  12. Liebe Calendula
    Dein herrlicher Post erinnert mich daran, dass die historischen Bahnen wieder Saison haben werden. Es ist grossartig, dass es Menschen gibt, die diesen Pionierwerken wieder neues Leben eingehaucht haben und in unzähligen Arbeitsstunden die Bahnen jedes Jahr neu auf Vordermann bringen.
    Herzlichst
    Margrith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Margrith!
      Es ist wirklich beachtenswert, wenn man bedenkt, wie viele freiwillige Arbeitsstunden dafür geleistet werden müssen!
      LG Calendula

      Löschen
  13. Very beautiful and historic pictures of the Kandertalbahn !!!
    Interesting heritage of railway !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, I'm happy about your kind comment!

      Löschen
  14. Mönsch Calendula, da hättest du mich aber gerne mitnehmen können. Klasse Bilder!

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, dich hätte ich sofort mitgenommen!
      LG Calendula

      Löschen
  15. Liebe Calendula
    In Kandern waren wir schon Oft .Auf dem Bahnhof standen wir auch schon .aber leider noch nie mit gefahren.
    Dein Bericht macht aber richtig Lust darauf.
    Liebe Grüßle Christa....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa, stimmt, ihr habt es ja auch nicht so weit nach Kandern! Ist ja in eurer Ecke da unten.
      LG Calendula

      Löschen
  16. Nichtraucher... und dann qualmt die Lok dermaßen?!? ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Lok ist die einzige, die rauchen darf .. ;-)
      LG Calendula

      Löschen
  17. Vor 2 Jahren war ich mal dort an der Strecke unterwegs und habe einen Sprint hingelegt, um die Lok noch auf ein Foto zu bekommen. Hat geklappt. ;-)
    Feine Impressionen von dir!!
    Die "Emma" ist natürlich unschlagbar...
    ..grüßt dich Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musste gerade grinsen: ich weiß gar nicht, wie oft ich schon sprinten musste, um bestimmte Züge aufs Bild bannen zu können. Scheint dazu zu gehören :-)
      Und du hast recht: Emma ist unschlagbar!
      LG Calendula

      Löschen
  18. Ein wirklich toller Bericht, Calendula.
    Ich finde es auch absolut klasse, dass es Leute gibt, die sich um solche Altertümer kümmern und auch der Öffentlichkeit präsentieren. Es ist ein Stück Geschichte, dass lebendig gehalten wird. Ich würde auch gerne einmal mit solch einem Zug fahren.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin ganz deiner Meinung! Ohne solche Vereine würden einige Kulturgüter verschwinden!
      LG Calendula

      Löschen
  19. ich wünsche der Kandertalbahn einen guten Saison-Start.
    Danke für die interessante Info und die vielen schönen Bilder.
    Und ja - Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer - die Geschichte habe ich auch geliebt. Und ich stehe auch dazu dass mir die Augsburger Puppenkiste gefällt ... auch heute noch :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man überlegt, wie lange es die Augsburger Puppenkiste schon gibt! Das hat schon auch einen Grund, dass sie Geschichten so beliebt sind!
      LG Calendula

      Löschen
  20. Old trains are so cool! Nice shots.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks! That's just it: these old trains are really cool!

      Löschen


  21. Hello, Calendula.

    Good feeling works.
    Thank you for your visiting always.

    I wish You all the best.
    Greeting
    From Japan, ruma ❃

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, ruma, for this kind comment!

      Löschen
  22. Wow, das sind ja tolle Bilder!!!!
    Ich mag so alte Eisenbahnen total!
    Dort war ich noch nie,
    aber ich war schon in Maierhofen mit der alten Dampfbahn fahren.
    So cool!
    Wie ich sehe, habt ihr echt schönes Wetter,
    das ist bei uns leider nicht wirklich der Fall.
    Aber egal, wir haben ja Zeit zum warten :-)
    Wünsche dir noch einen wunderschönen Sonntag Abend!
    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Nathalie!
      Mit dem schönen Wetter war es hier schnell vorbei. Im Moment regnet es die ganze Zeit!
      LG Calendula

      Löschen
  23. Lovely serie of old treins.
    Hugs

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Calendula,
    tolle Bilder. Da ist ja mal ein Post mit einem Thema, das ich in der Form noch nie auf einem anderen Blog entdeckt habe. Als unsere großen Kinder noch klein waren, hatten wir einmal im Selfkant (bei Aachen) eine Nikolausfahrt in einer solchen Dampfeisenbahn mitgemacht. War ein tolles Erlebnis !

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dampflokfahrten, vor allem mit historischen Personenwagen, sind wirklich was Besonderes. Da nimmt man auch die harten Bänke in Kauf. :-)
      LG Calendula

      Löschen
  25. Was für beeindruckende Impressionen, optisch sind mir die Dampfloks vergangener Zeiten sehr lieb, aber für die Umwelt sind sie wohl nicht so das wahre. Die eine, die rauchen darf, tut dies ja gleich für mehrere ;) . Großen Respekt an all jene, die sich so hingebungsvoll dem Erhalt dieser Dampfrösser widmen, ist ja auch ein wichtiges und sehr schönes Stück Sozialgeschichte.
    Wir wollen schon seit Jahren mal eine Fahrt mit einer Museumsbahn machen, aber immer kommt etwas dazwischen.
    Wir bleiben dran und du hast uns jetzt wirklich wieder motiviert.
    Herzliche Grüße aus der kunstpause!

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Calendula,

    Vielen Dank für die tollen Bilder, in Haltingen habe ich mich sogar selber gefunden.
    Rauch, Lärm und Dampf lässt sich leider nie ganz vermeiden, daher sind wir auch allen Anrainern dankbar, die unsere "Nachbarschaft" geduldig mittragen.
    Es würde mich freuen den einen oder anderen bei uns bei der Kandertalbahn begrüssen zu dürfen.
    Auch Führerstandsmitfahrten und Lokschuppenführungen sind bei uns möglich.

    Schöne Grüsse

    Dominik Scheidbach
    (2. Vorstand Kandertalbahn e.V.)

    AntwortenLöschen

Liebe Blogbesucher, vielen Dank für die netten Kommentare! Ich freue mich über jeden einzelnen!
Um Spammern keine Chance zu geben, werden Kommentare erst nach Freischaltung sichtbar. Außerdem habe ich inzwischen eine Sicherheitsabfrage eingebaut. Auch die dient dazu, diesen Blog weniger angreifbar zu machen. Ich bitte um Verständnis!
Herzliche Grüße
Calendula

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...